Die 11 schönsten Radtouren von Münsterland e.V.

Radfahren ist im Münsterland ein echtes Lebensgefühl. Münsterländer und Münsterländerin lieben ihr Fahrrad und sind damit unterwegs zur Arbeit oder in der Freizeit, zu Besuch bei Freunden oder zum Bummel in der Nachbarstadt. Kein Wunder, dass es im Münsterland zahllose Radwege und Radtouren gibt. Rund 4.500 Kilometer davon sind für Sie ausgeschildert und führen zu den eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, malerischen Ortskernen, ursprünglichen Landschaften oder folgen den zahlreichen Flüssen im Münsterland. Dabei sind die Radwege zumeist eben, jedoch nie langweilig. Und wenn Sie doch Höhenmeter für Ihre Radtour suchen, werden Sie in den Baumbergen und dem Tecklenburger Land bestimmt fündig.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Fahrräder gegen eine Gebühr inklusive Radtourenvorschlägen (digital und/oder Roadbook) zur Verfügung. Wir kennen die Touren aus eigener Erfahrung und stehen Ihnen gerne für ein erstes Informationsgespräch unter der Rufnummer 025 34 / 8 08-0 zur Verfügung.

Restaurant Detail

Heilige Spuren

Kirchen, Abteien, Klöster – und jede Menge Spuren besonderer Menschen, die Großes vollbracht haben und heilig gesprochen wurden. Diese Radtour ist etwas Einmaliges!

Restaurant Detail

Schlösser-Dreieck

Die Radtour führt Sie zu drei der schönsten Schlösser im Münsterland: Nordkirchen, Westerwinkel und Vischering sind zusammen ein einmaliges Erlebnis.

Restaurant Detail

Orte großer Geschichten

Nordwestlich von Münster radeln Sie auf den Spuren großer Geschichte. Das Schloss Münster, die Burg Hülshoff und das Haus Rüschhaus strahlen schon von Weitem!

Restaurant Detail

Von Rittergütern

Genussvolle 43 Kilometer lange Radtour zu überraschenden Höhepunkten im südlichen Münsterland zwischen Oelde und Ems. 

Restaurant Detail

Von Tor zu Tor

Offene Tore erwarten Radler bei dieser Tour zwischen Sassenberg, Warendorf und und Glandorf. Es lockt die beeindruckende Doppelschlossanlage Harkotten.

Restaurant Detail

Highlights um Ahaus

Ein Highlight nach dem anderen gibt es rund um Ahaus zu bewundern. Charmante Herrenhäuser, Mühlen und ein großes Wasserschloss machen Sie zum Münsterland-Fan.

Restaurant Detail

Große Schätze

Im westlichen Münsterland beglücken Sie eine kleine Runde zu großen Schätzen. Auf 22 Kilometern gibt es unter anderem die beeindruckende Wasserburg Anholt zu sehen.

Restaurant Detail

Wasserschlösser

Auf einem Rundkurs mit 44 Kilometern erwarten Sie zwischen Steinfurt und Schöppingen traumhafte Wasserschlösser und Burgmannshöfe aus Sand- und Backstein.

Restaurant Detail

Natur Pur

Zwischen Rhede, Borken und Burlo winkt Natur pur mit See, Naturschutzgebiet, Wassermühle und vielem mehr. In den Sattel und los!

Restaurant Detail

Versteckt hinter Hecken

Saftig grüne Landschaften, bunt blühende Wiesen, entlang der Baumberge mit versteckten Schätzen. Diese 45 Kilometer Rundroute zwischen Billerbeck und Coesfeld begeistert und ist besonders gut für E-Bikes geeignet. 

Restaurant Detail

Klöster, Kunst und Parks

Entspannung und Atmosphäre pur auf dieser Tour zwischen Klöstern, Kunst und Parkanlagen. Zwischen Rheine und Hörstel erlebst du Ruhe und Gelassenheit.

Zurück zur Umgebungs-Übersicht:

Bei Fragen können Sie uns gerne schreiben:

Gerne rufen wir Sie telefonisch zurück:

SO ERREICHEN SIE UNS

Parkhotel Hohenfeld
Rufen Sie uns an: +49 (0) 25 34 / 8 08-0
Dingbängerweg 400 • 48161 Münster (DE)
E-Mail: info@parkhotel-hohenfeld.de